Navigation:  »Keine Themen überhalb dieser Ebene«

Tipps & Tricks

Thema Drucken Vorherige SeiteZurück zur KapitelübersichtNächste Seite
Wenn Sie während dem Starten die SHIFT-Taste gedrückt halten, dann können Sie verhindern das die eingetragenen Programme ausgeführt werden.
Sie können die Variablen %Windir% oder %Sysdir% verwenden um sie mit den entsprechenden Windows-Verzeichnissen zu ersetzen. z.B. "%Windir%" = "C:\Windows" oder"%Sysdir%" = "C:\windows\system"  
Der Xecutor schließt sich automatisch nach 60 Sekunden wenn die "Schließen"-Option im Konfigurationsdialog gesetzt ist.
Es gibt zwei Kommandozeilenparameter für den Xecutor.

1) noStart = Es werden keine Programme beim Start des Xecutor ausgeführt. Diese Einstellung ist hilfreich wenn sie etwas an der Konfiguration ändern möchten..

2) noIcon = Verhindert das Anzeigen des Xecutor-Symbol in der Taskbar

 


Page url: http://handbuch.xecutor.de/index.html?tipps.htm